Online-Lauf-Programm mit Pilates & Slings Myofasziales Training®

Woche 1 - Gleitfähigkeit in den Hüftbeuger

Spanne dank gleitfähigen Hüftbeugern elastisch auf. Schritt für Schritt.

In der ersten Woche widmen wir uns den Hüftbeugern. Es ist essentiell, dass du dich über deine Vorderseite im Becken aufspannen kannst. Über ein elastisches, fasziales Aufspannen erhältst du die Energie für den nächsten Schritt.

Das kraftvolle Aktivieren deiner Beinrückseite und deiner Gesässmuskulatur öffnet deine Hüfte. Diese aufgespannte Energie bringt dein Bein fast wie von selbst für den nächsten Schritt nach vorne.

Nun aktivierst du deine Beinvorderseite und streckst fürs Vorwärtskommen dein Bein. Triffst mit dem Fuss auf dem Boden auf, beginnst du diesen Bewegungsablauf aufs Neue. Das ist sehr einfach beschrieben. Es kommen jedoch ganz viele kleine Aspekte hinzu.

 

Es ist essentiell, dass du über deine Hüftbeuger aufspannen kannst und dass die Strukturen gleitfähig sind. Deine Beinrückseite braucht weniger Kraft, um dich über die Hüfte zu öffnen.

So gewinnst du in deinem Laufstil an Leichtigkeit. Im Alltag findest du zu einem federnden, leichten Gang. Zudem bringen dir gelöste und gleitfähige Hüftbeuger Entspannung im Lendenbereich. 

Du sollst dich zu jedem Zeitpunkt beim Trainiere der Sequenzen wohlfühlen. Bei Schmerzen heisst es stopp. Allgemein wird bei Beschwerden am Bewegungsapparat, bei Erkältungen, Verletzungen oder anderen körperlichen Beschwerden klar vom Training abgeraten.

Die Sequenzen sollen dich genussvoll weiterbringen. 

Sämtliches Videomaterial ist urheberrechtlich geschützt was bedeutet, dass das Teilen, Kopieren, Veröffentlichen, Weiterleiten und ähnliches untersagt ist.

Rückmeldung zum Video

Schweiz - Suisse - Switzerland

© 2019 online Pilates a concept of TRAINING URDORF